Heinz Frütel ist König 2018 in Baerl

Heinz Frütel ist König 2018 in Baerl

2018, BSG Allgemein

„Ein Tag, so wie ich ihn mir seit vielen Jahren gewünscht habe“, so Heinz Frütel, Technischer Leiter der BSG und Bezirksschornsteinfegermeister in Baerl, „mit einer tollen Party zum Ausklang der Veranstaltung.“

Bei genialem Sommerwetter und angefeuert von einer großen Zuschauermenge hatten sich  Dirk Hollender, Andreas Kempken, Heinz Frütel, Nils Meyer, Stefan Heigbes und Kurt Dawirs dem äußerst spannenden und fairen Wettkampf gestellt. Nachdem Nils Meyer, aktiver Sappeur, schon einen großen Teil vom Fuß des Vogels abgeschossen hatte, gelang Heinz Frütel mit dem 217. Schuss um 20.15 Uhr der Treffer zum ersehnten Sieg und damit zur Königswürde.

Schön, dass die Mitaspiranten Dirk Hollender, Andreas Kempken und Nils Meyer, jeweils mit ihren Partnerinnen dem neuen Thron angehören.

Beim vorhergehenden Preisschießen hatten sich 126 Mitglieder in die Schießlisten eingetragen, um einen der begehrten Preise eines in diesem Jahr besonders schönen Vogels abzuschießen.

Erfolgreich waren

  • 5. Preis (linker Flügel) Rainer Pütz
    mit dem 202. Schuss um 12.55 Uhr
  • 4. Preis (rechter Flügel) Mathias Schmuck
    mit dem 251. Schuss um 15.32 Uhr
  • 3. Preis (Zepter) Hanno Hinz
    mit dem 51. Schuss um 16.06 Uhr
  • 2. Preis (Reichsapfel) Gottfried Kuhlen
    mit dem 38. Schuss um 16.30 Uhr
  • 1. Preis, Krone Wilfried Wette
    mit dem 41. Schuss um 16.52 Uhr
Kommentare und mehr »
Mit trockenem Fuß zum Königsschuss

Mit trockenem Fuß zum Königsschuss

BSG Allgemein
Nasse Füße, wie zuletzt 2015, als es bei Regen noch über die nasse und matschige Wiese zum Schießstand ging, wird es in Zukunft beim traditionellen Königsschießen nicht mehr geben

…so der Pressesprecher der BSG, Klaus Moeller anlässlich eines vor Ort-Termins mit allen Beteiligten zu Beginn der Baumaßnahme auf der Baerler Dorfwiese.

Auf Anregung und Initiative der beiden beteiligten Vereine, dem Baerler Heimat- und Bürgerverein und der Bürger- Schützen- Gesellschaft Baerl von 1485 e.V., wurde der Antrag für die entsprechende Unterstützung in die Bezirksvertretung eingebracht.

Nach intensiven Gesprächen und dem positiven Beschluss der Bezirksvertretung konnte Anfang April der Startschuss für den Ausbau des Weges zum Schießstand erfolgen.

Hier zeigte sich wieder einmal die GfB als Gemeinnützige Gesellschaft für Beschäftigungsförderung mbH als starker und kompetenter Partner: Unter sach- und fachkundiger Leitung von Andres Saegler konnte sein Team in nur wenigen Tagen den Weg zur Zufriedenheit aller fertigstellen und damit zur Verschönerung und Pflege des Ortsbildes, und damit auch der Dorfwiese beitragen.

Im Namen aller Beteiligten sagen wir DANKE.

Kommentare und mehr »
Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten

BSG Allgemein

Wir wünschen allen Besuchern und Mitgliedern eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr.

Schlagt Brücken über Kontinente,
schlagt Brücken über Land und Meer,
es wäre dieses die Tangente,
dass wirklich einmal Frieden wär.

Schlagt Brücken zwischen allen Völkern,
die Menschheit wartet sehr darauf,
es wird versucht schon mal des öftern,
sonst ist es eines Tages aus.

Schlagt Brücken zwischen den Nationen,
auch wenn der Glaube anders ist,
helft allen Menschen, die dort wohnen,
nehmt ihnen diesen Lichtstrahl nicht.

Schlagt Brücken zwischen Alt und Jung,
dass diese miteinander geh‘n,
lasst schweigen alle Lästerzungen,
wie wär die Welt auf einmal schön.

Schlagt Brücken zwischen Menschenherzen,
die in der Blüte ihres Lebens sind,
lasst brennen für sie helle Kerzen,
dass immer Herz zu Herzen find.

Schlagt Brücken immer, immer wieder,
die Feindschaft klammert völlig aus,
lasst Frieden sein in den Familien,
dann sieht die Zukunft besser aus.

Kommentare und mehr »

Wir sind wieder da!

BSG Allgemein

Durch einen Server-Umzug, der uns nicht angekündigt wurde, war die Homepage leider einige Woche nicht erreichbar. Nach einigem Hin und Her sind wir endlich wieder online erreichbar. Leider sind einige Homepage-Daten bei diesem Umzug verloren gegangen, darum kommt die Homepage nun im komplett neuen Gewand daher.

Da wir versucht haben, die Seite möglichst schnell wieder verfügbar zu bekommen, gibt es noch einige Kleinigkeiten, die nicht so funktionieren, wie sie sollten. Die Informationen rund um den Verein stehen aber wieder zur Verfügung.

Kommentare und mehr »
Mitglieder-Versammlung am 20. Februar 2017

Mitglieder-Versammlung am 20. Februar 2017

BSG Allgemein

Montag, 20. Februar 2017 um 19:30 Uhr im Ev. Gemeindesaal Baerl, Schulstraße 3.

  1. Begrüßung
  2. Ehrung der verstorbenen Mitglieder
  3. Verlesung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung
  4. Bericht über das vergangene Geschäftsjahr
  5. Kassenbericht
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Entlastung des Kassierers
  8. Behandlung vorliegender Anträge
  9. Ehrungen
  10. Kompanieausmarsch am 29. April 2017
  11. Veranstaltungen in 2017 und 2018
  12. Verschiedenes
Kommentare und mehr »

Neue Hotels für Baerler Insekten

BSG Allgemein

Erfolgreiche Bastel- Aktion für kleine Naturfreunde

17 neugierige und bastelfreudige Kinder, begleitet von Vater, Mutter oder den Großeltern waren am vergangenen Samstag der Einladung der evangelischen Kirchengemeinde zu einer neuen, der bereits fünften Bastel-Aktion, ins Gemeindehaus gefolgt.

Nach 2-maligem Drachen-, Nistkästen- und Meisen-Knödel-Basteln leuchtete in diesem Jahr das Thema „Wir basteln ein Insektenhotel“ von zahlreichen Plakaten im Dorf. Was sollte die gespannten Kinder am letzten Ferienwochenende erwarten, und: war eine solche Bastelei nicht viel zu kompliziert für den Nachwuchs?

„Natürlich nicht…“, so Hans-Gerd Bosch, neben Carsten Kirchholtes vom Jugendkeller einer der Initiatoren dieser Aktion, „…wir hatten ja zahlreiche und sachkundige Helfer aus den Reihen der Baerler Vereine.“

Doch ehe es an den Zusammenbau der vielen, von Schreinermeister Heinrich Koch präzise vorgefertigten Einzelteile, ging, gab es noch eine Menge interessanter Informationen für die Kids. Zunächst stellte Präsident Heinz-Dieter Giesen die Bürger-Schützengesellschaft Baerl von 1485 e.V. vor, die für diese Aktion die Schirmherrschaft und Federführung gerne übernommen hatte. Mit einem kurzen Bildvortrag rund um das Schützenfest erklärte der amtierende Schützenkönig: „Wir schießen zwar auf einen Vogel, aber keine Bange, der ist ja nur aus Holz“.

„Aus Holz und mit Holz wollen wir heute unser Insektenhotel basteln“, so Christa Griese vom Bund Umwelt und Naturschutz, ehe sie zahlreiche Fragen beantwortete und mit einer tollen Fotoserie den interessierten Kindern (und natürlich auch den Erwachsenen) erklärte, welche nützlichen Insekten in das Hotel wohl einziehen werden. „Ich denke, wir haben alle gelernt, dass Insekten zwar manchmal lästig werden können, aber durchaus sehr nützlich sind“, so einer der beteiligten Helfer.

Nach dem langersehnten Startschuss konnten die Bauarbeiten endlich beginnen. Mit viel Ehrgeiz, vereinten Kräften und der Anleitung von Eltern, Großeltern und engagierten Helfern wurde, gehämmert, geschraubt und geklebt, bis zur erfolgreichen Vollendung des selbst gebastelten Insektenhotels. „Ein schöner Erfolg für alle Kids, und auch die Helfer hatten viel Spaß“ resümiert Hans-Gerd Bosch beim abschließenden gemeinsamen Mittagessen, dessen Spendenerlös dem Baerler Jugendkeller zugute kommt.

Kommentare und mehr »