Souveräner Sieg: Heribert Herrmann Vereinsmeister 2009

Preis- und Pokalschießen

Mit 38 von 40 möglichen Ringen setzte sich Heribert Herrmann gegen den gesamten Wettbewerb souverän an die Spitze. Mit zielsicherem Auge und einer ruhigen Hand verwies er sowohl den amtierenden König Holger Funck, als auch den Vorjahressieger Ralf Pellen deutlich auf die Plätze und holte sich neben dem begehrten Vereinspokal der BSG Baerl auch den damit verbundenen Titel „Vereinsmeister 2009“.

Insgesamt 95 Schützen waren auch in diesem Jahr wieder der Einladung auf den Schießstand des Grafschafter Schützenverein Lohmannsheide gefolgt, um sich nicht nur dem fairen Wettkampf um die Pokale zu stellen, sondern auch die traditionelle Erbsebsuppe zu genießen. Trotz des schlechten Wetters lag damit die Teilnehmerzahl leicht über der des Vorjahres.

Positiv war die Resonanz auf die Tatsache, dass in diesem Jahr wieder alle drei Pokale traditionsgemäß auf dem Kleinkaliber-Schießstand ausgeschossen werden konnten.

Das immer wieder beliebte Preisschießen auf dem Luftgewehr-Schießstand erforderte einmal mehr neben der Treffsicherheit auch ein wenig Glück.

Hier stand neben dem sportlichen Ehrgeiz natürlich auch der Spaß und die Erwartung auf einen der vielen attraktiven Preise im Vordergrund, die auch in diesem Jahr wieder von Heinz-Dieter Reimer mit Unterstützung durch zahlreichen Sponsoren bereitgestellt werden konnten.

Pokalschießen

Vereinspokal „BSG Baerl 2004“

1. Platz Heribert Hermann 38 Ringe
Vereinsmeister 2009
2. Platz Holger Funck
Ralf Pellen
Jochen Frütel
Günter Schülling
Hans-Peter Hentschel
Heinz Frütel
36 Ringe
3. Platz Frank Bosch
Rudolf Stegmann
Andreas Kempken
Wilhelm Pittgens
35 Ringe

Pokal „Freiwillige Feuerwehr Löschzug Baerl 2004“

1. Platz Frank Bosch 38 Ringe (nach Stechen)
2. Platz Ralf Wettels 38 Ringe
3. Platz Stefan Engeln
Nils Meyer
37 Ringe

Pokal „Sparkasse am Niederrhein“

1. Platz Heinz-Dieter Giesen 36 Ringe
2. Platz Stefan Engeln
Stefan Moeller
Jürgen Schulze
35 Ringe
3. Platz Veil Altunbas
Frank Bosch
Holger Funck
Heribert Hermann
Bernhard Müller
Günter Schülling
Peter Senske
34 Ringe

Preisschießen

1. Platz Frank Bosch
Markus Engeln
Stefan Engeln
Torsten Frütel
Sebastian Hartendorf
Jürgen Hildenhagen
Marco Scholtheis
Wilfried Wette
55 Ringe
2. Platz Klaus Münnix
Hand Nieczewitz
Günter Schülling
46 Ringe
3. Platz Andreas Kempken
Harry von Skibba
45 Ringe
Kommentare und mehr »

Einladung zum Preis- und Pokalschießen 2009

Preis- und Pokalschießen

Am Samstag, 14. November 2009 findet um 10:00 Uhr auf dem Schießstand des Schützenvereins Lohmannsheide, Grafschafter Str. 197 das Preis- und Pokalschießen statt.

  • Beim Pokalschießen wird der Vereinsmeister 2009 ausgeschossen. Darüber hinaus werden die Sieger des Feuerwehr- und Sparkassenpokals ermittelt.
  • Für das Pokalschießen hat Dieter Reimer wieder viele attraktive Preise gesammelt. Garantiert ist auch für Dich wieder ein Preis dabei.
  • Viele zusätzliche Preise – darunter drei Martinsgänse – werden bei der abschließenden Verlosung gezogen.

Also: Viel Erfolg beim Pokalschießen, viel Spaß beim Preisschießen und viel Glück bei der Verlosung.

Kommentare und mehr »

Hauptversammlung der BSG 2009

Mitgliederversammlung

Neuwahlen und Rückblick auf das Schützenfest
2010 Teilnahme an der Steubenparade in New York?

89 Mitglieder der Bürgerschützengesellschaft Baerl von 1485 e.V. waren der Einladung zur alle drei Jahre stattfindenden Hauptversammlung in das ev. Gemeindehaus gefolgt. Damit

lag die Beteiligung trotz des sommerlichen Wetters und der zu Ende gehenden Urlaubszeit nur knapp unter dem Trend der Vorjahre.

Nach der Begrüßung durch Präsident Heinz-Dieter Giesen und dem Verlesen des Protokolls der letzten Hauptversammlung gab Klaus Moeller einen kurzen Überblick über die Aktivitäten des zurückliegenden Geschäftsjahres, ehe die Kassenprüfer dem langjährigen Kassierer Wilhelm Paschmann eine vorbildliche Kassenführung bestätigten. Dem gesamten Vorstand wurde für die zurückliegende erfolgreiche Amtsperiode von der Versammlung Entlastung erteilt.

Nach den anstehenden Neuwahlen setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen:

Ehrenpräsident

Gottfried Dammers

Präsident

Heinz-Dieter Giesen

Stellv. Präsidenten

Heinz-Dieter Reimer

Wilhelm Paschmann

Ehrenvorstandsmitglieder

Johann Gestmann

Geschäftsführer

Rolf Dresler

Stellv. Geschäftsführer

Thorsten Funck

Kassierer

Josef Könitz

Stellv. Kassierer

Peter Gratenberg

Technische Leiter

Heinz Frütel

Hans-Jürgen Weichert

Beisitzer

Horst Funck,

Thomas Heibges,

Heinz Lohmann,

Klaus Moeller

König 2009

Holger Funck

Major der Offiziere

Klaus Joormann

Hauptmann der Sappeure

Michael Kühn

Als neue Kassenprüfer wurden gewählt: Alfred Heuchert und Thomas Hüsch.

In ruhiger und konstruktiver Atmosphäre konnte Präsident Heinz-Dieter Giesen auch die weiteren Tagesordnungspunkte abhandeln.

Für das kommende Jubiläumsjahr – 525 Jahre BSG Baerl – plant die Gesellschaft bei entsprechender Beteiligung die Teilnahme an der traditionellen Steubenparade in New York.

Als Rückblick auf das vergangene Schützenfest präsentierte Geschäftsführer Rolf Dresler eine Foto- und Filmschau, die von Heinz-Dieter Giesen mit launigen Worten kommentiert wurde.

Kommentare und mehr »

Königschießen 2009

2009, Schützenfest
AKTUALISIERT

König 2009

Um 19:45 Uhr wurde beim Königschießen Holger Funck mit dem 244. Schuss neuer Schützenkönig 2009.

Schützenkönig 2009: Holger Funck
Schützenkönig 2009: Holger Funck

Thron 2009

Damit setzt sich der neue thron 2009 wie folgt zusammen:

  • König: Holger I. mit Tina
  • Adjutant: Ulrich Kempken mit Carmen Zimmer
  • Landwirtschaftsminister: Heinrich Engeln mit Marianne
  • Finanzminister: Peter Gratenberg mit Yvonne

Preisschießen

5. Preis – linker Flügel: Frank Bosch (76 Schuss)
4. Preis – rechter Flügel: Jörg Weinholz (26 Schuss)
3. Preis – Zepter: Günter Thomas (34 Schuss) 
2. Preis – Reichsapfel: Wolfgang Cohrs (45 Schuss)
1. Preis – Kopf: Helmut Rüben (109 Schuss)

Kommentare und mehr »

Schützenfest 2009: Programm

2009, Schützenfest

Freitag, 29. Mai 2009

ab 20:00 Uhr mit Die Mondstürmer

 


 

 

 

Samstag, 30. Mai 2009

20:00 Uhr: Krönungsabend

  • Huldigung des Königs
  • Begrüßung durch den Präsidenten
  • Wir gedenken unserer Verstorbenen
  • Begrüßung der Gäste
  • Ansprache des Königs von 2006
  • Ansprache des neuen Königs
  • Festansprache des Präsidenten
  • Auszeichnung der besten Schützen
  • Ordensverleihung
  • Grußwort der Gäste

21:00 Uhr: Königsball

Zum Tanz spielt

Skylive

 


 

 

 

Sonntag, 31. Mai 2009

ab 6:00 Uhr: Wecken mit dem Spielmannszug der FFw Rheinberg-Vierbaum

  • Traditionell weckt der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Rheinberg, Vierbaum die Baerler Bevölkerung am Sonntag-Morgen.
  • Da auch bei den Mitgliedern des neuen Schützen-Throns geweckt wird, können die genauen Standorte sowie die Reihenfolge natürlich noch nicht festgelegt werden.

13:30 Uhr: Antreten vor dem Sportplatz

14:00 Uhr: Beginn des Festumzuges

  • Verlauf des Festumzuges: Hubertusstraße – Kreuzstraße – Geststraße – Flingerstraße – Grafschafter Straße – Querstraße – Kantstraße – Hofstraße – Grafschafter Straße – Schulstraße – Heesbergstraße – Riedweg – Hermann-Löns-Straße – Ackerstraße – Geststraße – Kreuzstraße – Waldstraße – Am Nellenberg – Heinrich-Kerlen-Straße – Grafschafter Straße – Niederhalener Dorfweg

Hindernisse

Die BSG bis zum Königsschießen am 13.05.2006 über geplante Hindernisse informieren!

Die BSG wird in diesem Jahr keine Hindernis-Prämierung durchführen.

Abschließend noch ein ganz wichtiger Punkt: Denkt an die Sicherheit aller Beteiligten!

Verzichtetet auf gefährliche Hindernisse! Die Hindernisse sollen leicht und ungefährlich zu demontieren sein! Die Sappeure sind angehalten, gefährlich erscheinende Hindernisse stehen zu lassen!

Denkt daran, dass alles nur Spaß ist!

Seht von der Sperrung der Durchgangsstraßen ab!

Wir weisen darauf hin, dass die Bürger-Schützengesellschaft keine Haftung für Privatpersonen übernehmen kann und darf!

Montag, 1. Juni 2009

Bunter Nachmittag.

Für Stimmung sorgen 

  • Ingo Ingwersen (Moderation und Showeinlagen)
  • Achim Frank & Band
  • Ariane Petruck (Sängerin und Comedian)

Und

  • Modenschau
  • Wie immer mit großer Tombola und tollen Preisen!
    Bei der Tombola werden über 500 Preise verlost. Vielleicht gehören auch Sie zu de Gewinnern eines der Top-Preise, die wie immer im Laufe der Veranstaltung verteilt werden.

Königsball.

ab 20:00 Uhr mit Achim Frank & Band
Late-Night Special: Hengeler Weend Blaozers

Mittwoch, 3. Juni 2009

Aufgrund des Pfingst-Wochenendes ist erst am Mittwoch wieder Schule.

Der Thron besucht…

  • 10:00 Uhr die Grundschule Baerl
  • 11:00 Uhr den Kindergarten Baerl
  • 11:30 Uhr den Kindergarten Lohmannsheide

Der Thron besucht mit einer Abordnung vom Vorstand, den Offizieren und Sappeuren die Schule und die Kindergärten. Dort zeigen die Kinder, was sie gelernt haben, machen Aufführungen und singen gemeinsam.

Besonders beliebt ist die BSG an der Schule, wo der König zum Ende des Besuches traditionell „schulfrei für den Rest des Tages“ anordnet.

Kommentare und mehr »