Das Jahr 2016 bei den Offizieren

Das Jahr 2016 bei den Offizieren

Aktuelles bei den Offizieren

Auch dieses Jahr möchten die Offiziere wieder einen Einblick in ihre geleistete Arbeit geben.

Das Jahr fing mit der Vorbereitung auf das Kaiserschießen an. Es gab sehr viel zu planen, aber es hat uns wie immer sehr viel Spaß bereitet. Mit einer sehr gelungenen Veranstaltung wurde unsere Mühe durch kaiserliches Wetter passend zum Kaiserschießen belohnt. Abgerundet wurde das Event mit kühlen Getränken, Essen vom Grill und natürlich der tollen Cafeteria, die von unseren Frauen und Lebenspartnerinnen gestaltet wurde. An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön dafür.

Musikalisch wurde das Kaiserschießen durch unsere Freunde aus Werlte begleitet. Das St. Sebastianus Orchester unterhielt uns nicht nur mit klassischer Blasmusik, sondern auch mit modernem Schlager. Auch Ihnen möchten wir auf diesem Weg noch einmal Danke sagen und ein großes Lob aussprechen. Nicht zu vergessen sind natürlich die Sappeure und der Vorstand, bei Ihnen bedanken wir uns ebenfalls für die Unterstützung.

Ein weiteres Highlight war Offiziers-Tour im Sommer nach Hamburg. Drei Tage voller Spaß und guter Laune verbrachten 19 Freunde. Das Airbus Werk in Finkenwerder sowie der Fischmarkt wurden besucht; auch wurde eine Hafenrundfahrt gemacht.

Da wir unseren Familien für Ihre Unterstützung auch ein Dankeschön aussprechen möchten, wurde, wie in jedem Jahr, das Familienfest bei der Familie Steegmann in Ihrem wunderschönen Garten veranstaltet. Hierzu wurden zusätzlich Sponsoren der Offiziere eingeladen.

Wir können jedoch nicht nur hervorragende Feste feiern und auch ausrichten, sondern pflegen auch Traditionen über den Schützenverein hinaus im Dorfleben. Vor vier Jahren wurde beschlossen, dass sich der Schützenverein um die Pflege des Ehrendenkmals in Baerl kümmert. Jeden Sommer wechseln sich die verschiedenen Gruppen ab. So sind wir seit dem Sommer 2016 bis zum Sommer 2017 wieder dafür verantwortlich.

Zum Jahresabschluss wurde das Offiziersschießen mit unseren Frauen durchgeführt. Bei der anschließenden Siegerehrung und einem gemütlichen Beisammensein in der Gaststätte Bosch in Binsheim wurden folgende Pokale verliehen.

  • Herren Pokal: Ralf Wettels
  • Damen Pokal: Rilana Kieselmann
  • Familien Pokal: Heiko & Rilana Kieselmann
  • Mixed Pokal: Anja Wettels & Ralf Pellen
  • Scharfschützen Pokal: Heidrun Steegmann

Auf die Gewinner der Pokale „Ein dreifach Gut Schuss“.

Die Offiziere wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit und ein erfolgreiches Jahr 2017.

Mit einem Schützengruß
Major Bernhard Müller

Kommentare und mehr »
Viel los bei den Offizieren

Viel los bei den Offizieren

Aktuelles bei den Offizieren

Das Jahr 2015 bereitete den Offizieren viel Spaß und Vergnügen, aber auch Arbeit. Das Königsschießen sowie das Schützenfest wurden tatkräftig mitgestaltet, die Schießanlage auf der Dorfwiese wurde fertig gestellt und ein neuer Zaun in der Dorfwiese wurde errichtet.

Wie jedes Jahr veranstalteten die Offiziere gemeinsam mit Ihren Frauen eine Jahresabschlussfeier, welche als Pokalschießen ausgerichtet wurde. Hierbei bedankte sich der Major bei seinen Offizieren für die geleistete Arbeit und bei den Frauen für Ihre Unterstützung.

Nach hartem, aber fairen Kampf verlieh der Major den verdienten Gewinnern die Pokale:

  • Familien Pokal: Familie Steegman
  • Mix Pokal: Christine Schwarz & Wilfried Wette
  • Scharfschützen Pokal: Heinz Hoffmann
  • Herren Pokal: Jochen Frütel
  • Damen Pokal: Anita Frütel

Wir gratulieren den Gewinnern mit einem dreifachen „Gut Schuss!“

Offiziere: Zaunbau am Schießstand

Mit diesem gelungenen Abend voller Spaß und Zufriedenheit ging für die Offiziere – sowie für alle anderen Aktiven im Verein – ein arbeitsreiches Jahr zu Ende.

Im Jahr 2016 wartet die nächste Herausforderung auf die Offiziere: Mit leckerem Grillfleisch und kühlen Getränken wird das Kaiserschießen am 21.05.2016 bei guter Unterhaltungsmusik und schönstem Sonnenschein, welchen wir uns dieses Jahr verdient haben, von Ihnen ausgerichtet.
Wir hoffen auf eine schöne Veranstaltung und rege Teilnahme!

Mit Schützengruß
der Major und seine Offiziere

Kommentare und mehr »
Über die Offiziere

Über die Offiziere

Über uns

Das Offizierscorps unter der Leitung von Major Bernhard Müller besteht aus ca. 25 Mann. Die Offiziere treffen sich einmal pro Quartal um ihre Aktivitäten zu planen und organisieren. Auch die Offiziere haben feste Aufgaben und Zuständigkeiten innerhalb es Vereins, wie etwa die Ausrichtung des Kaiserschießens.

Gruppenfoto der Offiziere (Mai 2015)
Gruppenfoto der Offiziere (Mai 2015)

Führung

  • Bernhard Müller, Major
  • Rudolf Steegmann, Adjutant

1. Kompanie

  • Jörg Schumacher, Hauptmann
  • Frederic Engeln, Leutnant
  • Diethelm Neervort, Leutnant
  • Heiko Kieselmann, Leutnant
  • Holger Warnecke, Leutnant

Banner

  • Ralf Wettels, Oberleutnant
  • Marco Scholtheis, Oberleutnant
  • Uwe Hagenacker, Oberleutnant

2. Kompanie

  • Frank Linkenbach, Hauptmann
  • Heinz Hoffmann, Leutnant
  • Mike Stief, Leutnant
  • Wilfried Wette, Leutnant
  • Michael Schröer, Leutnant
  • Veli Altunbas, Leutnant

Fahne

  • Jochen Frütel, Oberleutnant
  • Ralf Pellen, Oberleutnant
  • Oliver Nohr, Oberleutnant
Gruppenfoto der Offiziere (Mai 2013)
Gruppenfoto der Offiziere (Mai 2013)
Gruppenfoto der Offiziere (Mai 2009)
Gruppenfoto der Offiziere (Mai 2009)
Kommentare und mehr »

Offiziersschießen 2014

Aktuelles bei den Offizieren

Offiziersschießen 2014

Wie in jedem Jahr haben auch dieses Jahr die Offiziere wieder ihre Pokale ausgeschossen.

Auch der aktuelle Thron nahm dieses Jahr Teil.

Das Schießen fand am 7. November 2014 statt. Bei der anschließenden Pokalverleihung in der Gaststätte Bosch in Binsheim, bedankte sich der Major für die geleistete Arbeit in diesem Jahr bei den Offizieren und den Frauen.

Er bedankte sich noch einmal besonders bei der Familie Oliver Nohr und der Familie Rolf Salemka für die sehr gut organisierte Offiziersfahrt mit Frauen, die uns für drei Tage nach Emden mit einem tollen Rahmenprogramm führte.

Die Pokale gingen dieses Jahr nach einem sehr langen, aber fairen Kampf an folgende Personen.

  • Herren Pokal: Heiko Kieselmann
  • Damen Pokal: Bärbel Hirtz
  • Mixt Pokal: Heidrun Steegmann & Oliver Nohr
  • Familien Pokal: Doris Pölking & Bernhard Müller
  • Scharfschützen Pokal: Anita Frütel

Auf allen Pokalsieger ein dreifach Gut Schuss

(von Bernhard Müller)

Kommentare und mehr »

Offiziers-Schießen 2013

Aktuelles bei den Offizieren

So wie in jedem Jahr haben die Offiziere auch dieses Jahr wieder mit ihren Frauen ein Pokalschießen
veranstaltet. Insgesamt wurden sechs Pokale ausgeschossen. Bei der anschließenden Siegesfeier
bedankte sich der Major noch einmal für die von den Offizieren geleisteten Arbeiten, welche in diesem Jahr anfielen.

Zu diesen gehörten unter anderem die Ausrichtung des Kaiserschießens sowie die Neugestaltung und Pflege des Gedenksteins für welchen die Offiziere noch bis Ende Mai mit einigen Vorstandsmitgliedern verantwortlich sind.
Ganz besonders bedankte er sich aber bei den Frauen der Offiziere für die tatkräftige Unterstützung beim Kaiserschießen sowie für die zahlreichen leckeren Kuchen.

Im Anschluss folgte die Siegerehrung:

  • Den Familien- Pokal hat die Familie Frank & Michaela Linkenbach ( auf dem aktuellen Thron als Landwirtschaftsminister ) gewonnen.
  • Der Mix-Pokal ging an Silvia Hagenacker & Marco Scholtheis.
  • Weitherhin gelang es Beate Neervort den Damen- Pokal,
  • sowie Frank Bosch den Herren Pokal zu erlangen.
  • Der Scharfschützen-Pokal und der Glücks-Pokal ging nach hartem aber fairen Kampf an unseren Oberleutnant Jochen Frütel.

Auf alle Gewinner ein dreifach gut Schuss!

(von Bernhard Müller)

Kommentare und mehr »

Pokalschießen der Offiziere

Aktuelles bei den Offizieren

Die Offiziere der BSG trafen sich mit ihren Frauen zum traditionellen Pokal-Schießen am 9. November 2012.

Bei der Siegerehrung, die wie immer in der Gaststätte Bosch in Binsheim stattfand, wurden folgende Pokale überreicht.

  • Damenpokal Constanze Werner
  • Herrenpokal Marco Scholtheis
  • Familienpokal Constanze Werner & Ralf Pellen
  • Scharfschützenpokal Marco Scholtheis
  • Glückspokal Oliver Nohr
  • Mixpokal Heidrun Steegmann & Ralf Pellen

Allen Pokal Gewinner ein dreifaches „Gut Schuss!“

Kommentare und mehr »

Offiziere treffen sich unter dem neuen Major

Aktuelles bei den Offizieren

Am 7. Oktober 2012 trafen sich die Offiziere zur ersten Versammlung unter dem neuen Major Bernhard Müller, wo er sich erst einmal für die reibungslose Wahl bedankte. Dann wurden von ihm die ersten Beförderungen vorgenommen. Rudolf Steegmann wurde zum Adjutanten befördert, Ralf Wettels zum Oberleutnant.

Es wurden auch zwei Schützenbrüder in das Offizierskorps aufgenommen und zum Leutnant befördert, Oliver Nohr und Marco Scholtheis.

Das Offizierskorps stellt sich so vor:

  • Bernhard Müller, Major
  • Rudolf Steegmann, Adjutant

1. Kompanie

  • H.-W. Engeln, Hauptmann
  • Klaus Kühn, Leutnant
  • Diethelm Neervort, Leutnant
  • Frank Bosch, Leutnant
  • Oliver Nohr, Leutnant

Fahne

  • Jochen Frütel, Oberleutnant
  • Ralf Pellen, Oberleutnant
  • Frank Linkenbach, Oberleutnant

Banner

  • Jörg Schumacher, Oberleutnant
  • Uwe Hagenacker, Oberleutnant
  • Ralf Wettels, Oberleutnant

2. Kompanie

  • Wilfried Hackstein, Hauptmann
  • Rolf Salemka, Leutnant
  • Jürgen Hirtz, Leutnant
  • Wilfried Wette, Leutnant
  • Marco Schotheis, Leutnant

Rainer Hartendorf †

(bmü)

Kommentare und mehr »

Verabschiedung der Offiziere 2012

Aktuelles bei den Sappeuren

An der Verabschiedung von Klaus Joormann und Klaus Kühn waren vom Vorstand Ehrenpräsidenten Gottfried Dammers, Präsident Dieter Giesen, stellv. Präsident Dieter Reimer und Hauptkassierer Josef Könitz dabei.

Klaus Kühn

Klaus Kühn ist 1994 Offizier geworden; er war somit acht Mal aktiver Offizier das sind immerhin 18 Jahre. In all den Jahren war er mit Herz und Seele Offizier. Wann immer er gebraucht wurde war er da. Selbst in seinem Betrieb hatte er im Dienste der Offiziere weiter gearbeitet. Wenn alle anderen das Schießen schon wieder vergessen hatten, wurde dort der Kugelfang nach jedem Schießen wieder auf Vordermann gebracht und so mancher Vogel gebaut.

Klaus Joormann

Klaus Joorman wurde 1997 Offizier, 2000 wurde er Major der Offiziere. In all diesen Jahren konnten sich die Offiziere und der Vorstand voll auf Klaus verlassen, sei es bei organisatorischen Belangen oder aber wenn es darum gingt unsere Sachen (zum Schießen) in die Wiese zu transportieren, stand er uns immer mit seinem Pritschenwagen zur Verfügung.

Die Offiziere und der Vorstand bedanken sich bei Klaus Joormann und bei Klaus Kühn Kühn mit einem

Gut Schuss (bmü)

Kommentare und mehr »